Mediengestalter und Datenübernahme

Die komplette Druckvorbereitung erledigen wir. Angefangen beim Entwurf bis hin zur Druckplattenbelichtung mit unserer vollautomatischen Computer-to-plate-Anlage.

  • Umsetzung eigener Ideen oder Ihrer Vorstellungen mit professioneller Software (Indesign, Illustrator, Acrobat, Photoshop … )
  • Scannen und Bearbeiten von Bildern
  • Digitale Bogenmontage
  • Farbverbindliche Proofs bis zum Format A1.

Datenübernahme

Selbstverständlich verarbeiten wir auch gelieferte Dateien aus Profiprogrammen. Darüber hinaus übernehmen wir Daten aus Office-Anwendungen (Word, Excel, Publisher). Bevorzugt verarbeiten wir PDF-Dokumente.

Kontrolle

Vor dem Druck erstellen wir auf Wunsch ein farbverbindliches Proof. Die bereits zur Belichtung errechneten und somit separierten Daten werden auf einem kalibrierten Proofdrucker ausgegeben und vermitteln einen zuverlässigen Eindruck des zu erwartenden Druckergebnisses. So lassen sich Fehler wie z. B. unerwünschte Farbergebnisse erkennen, bevor die Druckplatten erstellt werden. Sie möchten auf ein farbverbindliches Proof verzichten, wünschen sich aber trotzdem ein hohes Maß an Sicherheit? Kein Problem: vor der Plattenbelichtung erstellen wir für jede Druckform ein sogenanntes Formproof. Es ist nicht farbverbindlich, aber alle Elemente auf der Platte lassen sich überprüfen.


Belichtung

Die Herstellung der Druckplatten erfolgt per Computer-to-plate auf einem High-End-Belichter von Heidelberg.